Startseite
Landesverband Berlin
Unternehmerfrauen
im Handwerk e.V.
Handwerk für Mädchen

UFH-Angebot im Rahmen von Handwerk für Mädchen

                         Dreh mit uns am Rad!

Als Fahrradmonteurin baust du Bikes – aus Bauteilen, Baugruppen und Systemen setzt du sie zusammen und stattest sie mit Zubehör- und Zusatzeinrichtungen aus. 
 

23.10. Si Gipfeltreffen auf der Zugspitze

           Podiumsdiskussion - Von erfolgreichen Unternehmern lernen
           Besondere Konzepte, außergewöhnliche Wege, neuartige Kooperationen zur Nachwuchsgewinnung.

           Der LV Berlin UFH diskutiert mit und stellt Handwerk für Mädchen vor.



UFH-Angebot im Rahmen von Handwerk für Mädchen

                          3 auf einen Streich - mach mit!

Du wirst an einem Vormittag drei Handwerksberufe in Zehlendorf und das nicht nur in Theorie sondern
auch in Praxis! Für dich öffenen folgende Gewerke die Tür und möchten dir ihre Berufe vorstellen:

-> Schuhmacherin -> Fahrradmonteurin -> KFZ-Mechatronikerin - Weitere Infos: HIER

Eine Initiative vom Landesverband Berlin Unternehmerfrauen im Handwerk e.V.

05.2014 - 04.2015 - Projekt: Schülerinnen für Handwerk begeistern!
 
              Aktionstag am 28.01. -> Bericht

28.01. - Berufsorientierung bei -> Handwerk für Mädchen
               in der Kopernikusschule in Steglitz
               9 Handwerksbetriebe machen Handwerk erlebbar  

PM: Wer will fleißige Handwerker(innen) seh'n, der muss zum UFH-Aktionstag   Quelle: BÄKE COURIER         
            
Das Projekt wird gefördert durch:


Handwerk für Mädchen - ergreife Deine Chance!

Ausbildung im Handwerk? Für viele Mädchen als berufliche Zukunftsperspektive immer noch nicht die erste Wahl - WARUM?

Vorbilder, Sprache, Image oder Geld, was motiviert Mädchen Tischlerin, Malerin, Kraftfahrzeugmechatronikerin, Konditorin, Gebäudereinigerin oder einen anderen Handwerksberuf zu erlernen?

Wo ist der Einstieg, der Zugang für den Berufseinstieg im Handwerk?

Der Landesverband Berlin Arbeitskreis Unternehmerfrauen im Handwerk e.V. (UFH) startet mit dem Projekt: Handwerk für Mädchen - ergreife Deine Chance - im Januar 2012. Zehn Mädchen werden ihr schulisches Berufspraktikum in Handwerksberufen machen. Das Ziel ist es den Mädchen berufliche Perspektiven in Handwerksberufen näher zu bringen und sie zu begeistern. Die Schülerinnen werden in der Startphase des Projektes über die vielfältigen Berufs-
bilder und die Möglichkeiten im Handwerk informiert. Die Vermittlung der Praktikumsplätze zwischen den Schulen und Handwerksunternehmen, sowie die Abstimmung des Projektablaufs wird von den UFH-Mitgliedern Beate Bliedtner und Stephanie Flitz organisiert. Weitere Infos / Flyer ...

Presse:    09.01.2012 - PM - Handwerk für Mädchen - Ergreife deine Chance - Quelle: handwerk.com
                  12.07.2012 - PM - Startphase "Handwerk für Mädchen - Ergreife deine Chance" läuft an
                                          13.07. -> handwerk magazin / 09.08. -> Fachzeitschrift Elektropraktiker  
                  28.07.2012 - Tischlern und Mode machen - Quelle: Berliner Abendblatt
                  14.12.2012 - Projekt: "Handwerk für Mädchen - Ergreife Deine Chance!"
                                                           beschert drei Ausbildungsplätze
- Quelle: Bäke Courier
                                         - Handwerk ist keine Männerdomäne - Quelle: Berliner Woche
                   14.02.2013 - PM - Erfolgreiche Filmpremiere - Projekt "Handwerk für Mädchen - Ergreife
                                                    deine Chance! " beendet.


15.09.2012 -> Am Tag des Handwerks 2012 wurden die ersten Interviews mit den Schülerinnen in der Kopernikus-Oberschule für den Projekt begleitenden Film gedreht. Die Zusammenarbeit mit dem Filmteam, Fat Shera Prokductions GbR funktionierte lt. Aussage der Mädchen sehr gut. So verspricht die projektbegleitende Dokumentation ein ehrlicher Spiegel ihrer Erfahrungen im Projekt zu werden.

19.09.2012
-> Das Projekt wurde beim Netzwerktreffen der Schulsozialarbeiter im Jugendberatungshaus Spandau durch Beate Bliedtner und Stephanie Flitz vorgestellt. Die anwesenden Schulsozialarbeiter zeigten sich hochinteressiert. Sie waren beeindruckt von der aktiven Vermittlung der Schülerinnen durch den UFH in Berufe des Handwerks.

Die Mädchen haben einen Praktikumsplätze in folgenden Gewerken gewählt: Fotografie, Floristik, KFZ, Tischlerei (2), Schneiderei, Maler- und Lackierer, Zahntechnik, Schilder- und Lichtreklamehersteller.

Die Zusammenarbeit mit der Schule war gut. Die Vorstellung praxisbezogener Möglichkeiten und der Chancen, die das Projekt bietet, gaben den Schülerinnen neue Impulse auf Ihrem Weg zur Praktikums-platzwahl. Am 15.10. startet das 3-wöchige Betriebspraktikum. Wir wünschen den Mädchen viel Erfolg!

SAVE THE DATE -> 14.12.2012 - Abschlussfeier & Filmpremiere

Der Film
- Handwerk für Mädchen - ergreife deine Chance!
                 - CD-Booklet

Presseberichte - Quelle: Bäke Courier & Berliner Woche


Beste ESF-geförderte Projekte prämiert -> UFH-Projekt...

v.li.: Kopp, Bezirksbürgermeister, Bliedtner, UFH-Projektleitung, Lorenz,
        Kopernikus Oberschule, Dr. Müller, EuropaBeratung Berlin

Das Projektteam:

Beate Bliedtner  -> beate.bliedtner@ufh-berlin.de oder 0178 620 45 32

Stephanie Flitz   -> stepanie.flitz@ufh-berlin.de oder 01520 473 11 24



Impressum | Haftungshinweis | Landesverband Berlin Unternehmerfrauen im Handwerk e.V.